Studieren oder was?

Mein neuestes Thema... Was studieren? Oder überhaput studieren?

Ich weis eigentlich schon was ich machen will. Ich will in die Forschung und Menschen helfen. Eigentlich hatte ich mir so gedacht, okay ja NC (Numerus Klausus, für Leute die nicht wissen was das ist) auf jeden Fall, aber 2,0 das ist zu schaffen... NEIN! Vor einer Woche platze dann der Traum vom NC 2,0; Mir wurde gesagt, dass ich microbiologische Medizin studieren sollte und da ist doch glatt ein NC von 1,3 drauf WOW das ist heftig. Hätt ich wirklich nicht gedacht.

Vorallem mit den Noten die ich grad bekomm nicht machbar, aber es ist ja noch nichts entschieden. Hab ja noch 1,5 Jahre zeit um die Noten dementsprechend zu verbesser. Auf jeden Fall ein Ziel, das man im Auge behalten sollte.

Aber ich bin ja schonmal froh zu wissen was ich will, weil das macht natürlich einiges einfacher. Nun bleibt nur noch die Frage: Und wie komm ich nach Amerika?

Eigentlich wollt ich nach der Schule nach Amerika ziehen, aber nun wird das wohl so aussehen: Abi '10, dann 3 Jahre studieren in Deutschland um Batchelor zu bekommen und dann die letzten 2 Jahre bis Master in Amerika studieren. Ich hoffe, dass das alles so klappt und das mein Freund mich unterstützen wird

 

Also und zum Schluss meine Weisheit fürs Abi:

IMMER POSITIV DENKEN!

10.12.08 16:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen